WORTPRINZ.DE Wir setzen Ihrem Text die Krone auf!

DAS MÄRCHEN VOM WORTPRINZEN

Es war einmal …

vor langer, langer Zeit, als die Menschen noch im Fernsehen rauchten, Telefone Strippen besaßen, der 1. FC Köln deutscher Fußballmeister wurde und Liebende sinnvolle Dinge in ihrer Freizeit taten (Ergebnis: Baby-Boom).   

     

Die Schlaf- und Brüllprinzphase                

Da erblickte der kleine Wortprinz das gleißende Licht des Kreißsaals.

Damals war er eigentlich noch kein Wortprinz, denn er konnte weder lesen noch schreiben, ja, noch nicht einmal sprechen. Er konnte im Grunde nur brüllen und schlafen.

 

 Die Lernprinzphase

Das änderte sich schlagartig, als ihm eine gute Fee, die auch sonst auf ihn achtgab, eine große Tüte mit Süßigkeiten überreichte und ihn für 13 Jahre in eine Anstalt entsandte. Dort musste er mit anderen Prinzessinnen und Prinzen einen ganzen halben Tag lang stillsitzen und den magischen Worten weiser Gelehrten lauschen.

Mit Zahlen, Formeln und dem ganzen Zeugs wusste der mittlerweile zum Lernprinzen gereifte Jüngling nichts anzufangen. Dafür aber durchaus mit dem gesprochenen und dem geschriebenen Wort.

 

Die Emigrationsprinzphase

Da sich aber, so verriet man ihm, damit keine großen Reichtümer anhäufen ließen, die des Prinzen würdig gewesen wären, beschloss er, in die weite Welt hinauszuziehen. Folglich entwickelte er sich zum Studier- und Emigrantenprinzen.

 

 

Endlich! Die Wortprinzphase

Doch ob die Studien der Rechtskunde, in die er sich vertiefte, die Wissenschaft des menschlichen Geistes oder sogar das Leben unter Palmen in den südlichen Provinzen des Kontinents – am Ende führte ihn sein Weg dahin zurück, der ihm vorbestimmt schien: zur Kunst des Schreibens und Dichtens.

 

Dichten? „Na, ganz dicht kann der aber nicht sein!“, mag manch einer denken! „Die Sonne aufzugeben, tsss!“

Doch davon ließ sich der mittlerweile zum Wortprinzen gereifte, nun nicht mehr so ganz junge Jüngling, nicht beirren, wurde sesshaft und lebt seither glücklich und zufrieden in seinem kleinen Schloss.

Und wenn er nicht gestorben ist, … dann setzt er ganz bestimmt auch heute noch Ihrem Schriftwerk ein kostbares Krönchen aufs Haupte.

 

Möchten Sie, dass der Wortprinz auch Ihrem Schriftwerk die Krone aufsetzt?
Dann treten Sie hier in Kontakt mit ihm und lassen Sie sich ein unwiderstehliches Angebot erstellen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen